Share

metagio-Grillschürzen

B08HCQCPDJ

https://m.media-amazon.com/images/I/517bmsAekyL.jpg

Das Angebot der metagio-Grillschürzen enthält drei Stück. Alle drei Schürzen haben dieselbe Größe, doch weisen unterschiedliche Designs auf. Sie sind in hellen Farben gehalten und haben Streifen, Bäume oder einen Karo-Look. Die Schürzen zum Grillen sind mit einer geteilten Bauchtasche ausgestattet, die insgesamt 30 Zentimeter breit und 15 Zentimeter hoch ist.

Die Grillschürzen von metagio bestehen zu 65 Prozent aus Baumwolle, die restlichen 35 Prozent machen Leinen aus. Das Materialgemisch ist nach Herstellerangaben stark und langlebig. Es soll weich und atmungsaktiv sein, sodass die Schürzen ein angenehmes Tragegefühl gewährleisten sollen.

Die Grillschürzen sind gemäß metagio zum Kochen, Backen und Grillen geeignet. Sie sollen beim Blumenschneiden, Putzen oder bei anderen Hausarbeiten die Kleider schützen. Dank des Materials soll sich kein Schmutz und kein Öl auf der Alltagskleidung absetzen. Für eine hohe Anpassungsfähigkeit hat der Nackenriemen eine Schnalle und die Taillenbänder sind länger.

Was ist Leinen? Leinen sind robuste, reißfeste und widerstandsfähige Naturfasern, die aus dem Gemeinen Lein gewonnen werden. Der Gemeine Lein oder Flachs ist eine Pflanze der Familie der Leingewächse, deren Anbau in Kanada, China und den USA weit verbreitet ist. Je nach Leinenart wird die Pflanze für die Fasern oder die Ölgewinnung angebaut. Die Leinenfasern zeichnen sich durch ihre kochfesten und verspinnbaren Eigenschaften aus und sind mit Baumwollfasern gleichwertig.

Wie groß sind die metagio-Grillschürzen?