Share

Murray IQ18WM44 Akku-Rasenmäher

B07PX6YC9F

https://m.media-amazon.com/images/I/51ZsOikXyFL.jpg

Der Murray IQ18WM44 Akku-Rasenmäher wird mit zwei Lithium-Ionen-Akkus mit einer Spannung von jeweils 18 und einer Kapazität von 5 betrieben. Ein passendes Doppel-Ladegerät ist im Lieferumfang des Rasenmähers enthalten. Murray gibt die maximale Akku-Laufzeit bei vollen Akkus mit 36 Minuten an. Das Modell wird für Flächen mit einer maximalen Größe von 640 Quadratmetern empfohlen. Die Hochleistungsklingen des Rasenmähers sorgen nach Angaben des Herstellers für einen sauberen Schnitt. Das Gerät ist mit einer Schnittbreite von 37 Zentimetern oder 44 Zentimetern erhältlich. Als optionales Zubehör bietet Murray eine Heckenschere, einen Laubbläser und einen Rasentrimmer an.

Kraftvolle, bürstenlose Motortechnik: Der Murray IQ18WM44 Akku-Rasenmäher ist mit einem kraftvollen, bürstenlosen und geräuscharmen Elektromotor ausgestattet.

Ein weicher Griff soll die Vibrationen abfangen. Für eine platzsparende Lagerung kann der Führungsholm bequem eingeklappt werden. Der Akku-Rasenmäher ist laut Hersteller einfach zu steuern. Der Hersteller gewährt auf diesen Rasenmäher 5 Jahre Garantie. Auf die Akkus und das Ladegerät immerhin noch 3 Jahre. Der Rasenmäher hat einen Sammelbehälter mit einem Volumen von 50 Litern. Die Hinterräder sind laut Hersteller besonders strapazierfähig. Sie haben ein Kugellager und einen Durchmesser von 28 Zentimetern. Der Murray hat ein Gewicht von 14 Kilogramm. Die kompakten Abmessungen: 80 Zentimeter lang, 41 Zentimeter breit und 50 Zentimeter hoch.

Welche Schnitthöhe ist beim Rasenmähen ideal? Hier unterscheiden Gartenfreunde zwischen Zier- und Nutzrasen. Im Gegensatz zum Tennisrasen von Wimbledon, der auf akkurate acht Millimeter gestutzt wird, fühlen sich die Halme eines Zierrasens mit einer Länge von etwa 2 Zentimetern am wohlsten. Bei einer vielseitig genutzten Wiese hat sich eine Schnitthöhe von etwa 4 Zentimetern bewährt. Übrigens: Im Durchschnitt wachsen Grashalme im Sommer rund 2,5 Zentimeter pro Woche.

Hat der Murray IQ18WM44 Akku-Rasenmäher einen Selbstantrieb?