Share

Neudorff Azet Rasendünger

B001CFQUCE

https://m.media-amazon.com/images/I/41ZGhj2jZQL.jpg

Der Neudorff Azet Rasendünger ist ein organischer NPK-Dünger. Dem Hersteller zufolge hat das Düngemittel eine Sofortwirkung und eine Langzeitwirkung. Der Dünger soll für einen dichten und natürlich tiefgrünen Rasen sorgen, der Moos und Unkraut verdrängt. Bei der Herstellung des Düngers kommen natürliche Rohstoffe wie tierische Nebenprodukte, pflanzliche Stoffe, lebende Mikroorganismen und Fermentationsrückstände pflanzlicher Herkunft zum Einsatz. Der Dünger enthält:

  • 9 Prozent Stickstoff
  • 3 Prozent Phosphor
  • 5 Prozent Kalium
  • 0,2 Prozent Eisen

Der Rasendünger von Neudorff ist dem Hersteller zufolge schonend für Menschen und Tiere. Er soll mit bodenbelebenden Mikroorganismen und Mykorrhizapilzen für kräftige Wurzeln und eine gute Widerstandskraft gegen Trockenheit sorgen. Der Hersteller empfiehlt, den Dünger zwei- bis dreimal jährlich mit einer Aufwandmenge von 50 bis 100 Gramm pro Quadratmeter per Hand oder mit dem Streuwagen auszubringen. Die Packung enthält 20 Kilogramm Rasendünger für eine Fläche von bis zu 400 Quadratmetern.

Was ist ein NPK-Dünger? Ein NPK-Dünger oder Volldünger ist ein Dünger, der die drei Hauptnährstoffe Stickstoff, Phosphat und Kalium enthält. Die Elementsymbole der drei Nährstoffe lauten N (Stickstoff, lateinisch Nitrogenium), P (Phosphor) und K (Kalium). Mehr Informationen zu NPK-Düngern gibt es im Ratgeber im Anschluss an die Produktbeschreibungen.

Ist der Neudorff Azet Rasendünger für neu eingesäten Rasen geeignet?