Share

Nexen N’blue 4Season Ganzjahresreifen

B0745TGYP4

https://m.media-amazon.com/images/I/518HVuDhl8L.jpg

Der Nexen N’blue 4Season Ganzjahresreifen hat eine 165 Millimeter breite Lauffläche. Die Seitenwandhöhe beläuft sich auf 65 Prozent. Das Modell passt auf Stahl- oder Alufelgen mit einem Durchmesser von 14 Zoll. Der Tragfähigkeitsindex 79 lässt ein maximales Gewicht von 437 Kilogramm pro Reifen zu. Die Höchstgeschwindigkeit ist durch den Geschwindigkeitsindex T auf 190 Kilometer pro Stunde festgelegt.

Die 3D-Lamellen bieten laut Hersteller eine erhöhte Profilblock-Stabilität. Die 3D-Lamellen sind in der Tiefe und der Breite abgestuft und sollen dadurch die Formstabilität erhöhen. Das wirkt Nexen zufolge einer Verformung der Reifen entgegen, die bei Bremsmanövern und Kurvenfahrten entsteht. Dadurch soll der Reifen eine bessere erreichen und das Handling beim Fahren vereinfachen.

Der Reifen hat die Kraftstoffeffizienz E und die Nasshaftung C. Die Reifenlautstärke beträgt 68 Dezibel. Der Reifen hat durch das 3PMSF-Symbol eine Winterzulassung.

Was ist die DOT-Nummer? Die DOT-Nummer ist ein wichtiges Kaufkriterium und entscheidend für die Verwendungsdauer des Reifens. Im Jahr 1980 beschloss das Verkehrsministerium der Vereinigten Staaten von Amerika, dass ein Herstellungsdatum auf Autoreifen angegeben sein muss. Dieser Behörde, dem Department of Transportation, kurz DOT, verdankt die DOT-Nummer ihren Namen. Die DOT-Nummer gibt das Jahr und die Kalenderwoche an, in der der Reifen hergestellt wurde.

Reifen haben eine empfohlene Haltbarkeit von maximal 10 Jahren, denn sie verlieren mit der Zeit Weichmacher durch Faktoren wie die Witterung. Ist der Autoreifen zu hart, büßt er seine positiven Eigenschaften ein. Hat der Reifen ein Produktionsdatum, das keine 3 Jahre zurückliegt, darf er als fabrikneu verkauft werden.

Wo wird der Reifen hergestellt?