Share

ONEVER Butan-Lötkolben

B07CCGD6P9

https://m.media-amazon.com/images/I/5136XAZC3OL.jpg

Der ONEVER Butan Lötkolben wird mit Gas betrieben. Anstelle eines Heizkerns hat der Kolben einen Gastank. Über eine Piezo-Zündung wird das Gas entzündet. Die Flamme sitzt unterhalb der Spitze und lässt sich über einen Gashebel regeln. Die Flammengröße bestimmt die Temperatur der Spitze, die je nach Aufsatz bis zu 400 Grad Celsius betragen kann. Mit der Heißluft-Funktion erreicht das Gerät eine Temperatur von bis zu 500 Grad Celsius. Der Gastank hat ein Volumen von 26 Millilitern und die Füllung reicht je nach Brennstufe für 30 bis 100 Minuten aus. Das Auffüllen soll sich durch das Tankventil einfach gestalten. Der Nutzer muss die Nachfüllflasche auf das Ventil drücken und das Gas strömt in den Lötkolben-Tank.

Unabhängig von der Steckdose: Der gasbetriebene Lötkolben kommt ohne Stromkabel aus. Dadurch ist er flexibel einsetzbar.

Das Angebot umfasst neben dem Kolben weiteres Zubehör, das der Käufer in einem passenden Werkzeugkoffer erhält. Der Koffer soll den geschützten Transport des Lötkolbens und des Zubehörs ermöglichen. Zum Lieferumfang gehören:

  • Lötkolben
  • Sechs austauschbare Spitzen zum Löten oder zum Einsatz als Heißluft-Föhn
  • Lötkolben-Halter
  • Lötdraht
  • Schwamm
  • Verschlusskappe
  • Bedienungsanleitung
  • Werkzeugkoffer

Welche Vorteile bietet ein gasbetriebener Lötkolben? Der gasbetriebene Lötkolben ist kabellos und daher mobil und flexibel einsetzbar. Er lässt sich ohne Stromanschluss nutzen. Mit einem Aufsatz ist der gasbetriebene Lötkolben als Heißluft-Föhn nutzbar und lässt sich für das Schrumpfen von Schrumpf-Verbindungen oder das Erweitern von Schläuchen verwenden.

Ist das Gas im Lieferumfang enthalten?