Share

Outsunny-Klemmmarkise

B08DY7F8Z8

https://m.media-amazon.com/images/I/31ZvLdrtULL.jpg

Die Outsunny-Klemmmarkise hat eine Breite von 200 Zentimetern und die Einbauhöhe lässt sich dank der Teleskopstangen in einem Bereich von 170 bis 280 Zentimetern einstellen. Die maximale Ausfahrlänge liegt bei 150 Zentimetern, dazu ist eine 120 Zentimeter lange Handkurbel befestigt. Die Neigung der Balkonmarkise ist zwischen 0 und 90 Grad veränderbar.

Die Klemmmarkise besteht aus einem Rahmen aus Aluminium, der an einigen Stellen mit pulverbeschichtetem verstärkt ist. Großer Vorteil des ist das geringe Gewicht. Die Balkonmarkise wiegt nur 7,6 Kilogramm. Laut Hersteller ist der Rahmen stabil und langlebig.

Outsunny zufolge soll sich die Montage der Klemmmarkise einfach gestalten, weil sie leicht ist und keine Bohrungen notwendig sind. Der Markisenstoff ist in Beige gehalten und besteht aus Polyester. Der nach Herstellerangaben robuste und langlebige Bezug hat eine Stärke von 180 Gramm pro Quadratmeter.

Klemmmarkisen sind als Schattenspender konzipiert und eignen sich nicht als Regen- oder Windschutz. Ist die Markise bei starkem Wind ausgefahren, kann die Konstruktion darunter leiden. Schlimmstenfalls kann die Markise vom Wind weggetragen werden und einen Menschen treffen oder einen hohen Sachschaden anrichten.

Kann ich die Outsunny-Klemmmarkise das ganze Jahr im Freien stehen lassen?