Share

Pontec PondoClear Set 4000-Teichfilter

B00AQSNBQG

https://m.media-amazon.com/images/I/4184FVMj0HL.jpg

Der Pontec PondoClear Set 4000-Teichfilter soll laut Hersteller die Qualität Ihres Teichwassers auf einem sehr hohen Niveau halten. Dafür steht Ihnen ein hochwertiges, mehrstufiges Filtersystem mit UVC-Vorklärgerät zur Verfügung, das Sie für einen Teich von bis zu 4.000 Liter Wasservolumen verwenden können. Der Filter garantiert eine Fördermenge von bis zu 600 Litern pro Stunde, wobei die Pumpenleistung 1.500 Liter pro Stunde beträgt. Das Pontec PondoClear 4000-Set gibt es als Komplettset inklusive 3-Meter-Schlauch und sämtlichen Anschlüssen. Bei einem hohen Fischbesatz sollte allerdings das Wasservolumen eine Grenze von 2.000 Litern nicht überschreiten.

Der Teichfilter von Pontec reinigt Ihr Teichwasser von gröberem Schmutz bis 4 Millimeter Korndurchmesser. Das geschieht über mehrere Filterstufen mittels Filterschwamm und Bioflächenelementen. Die Filtermedien lassen sich je nach Notwendigkeit und Verschleiß ersetzen.

Dieser Teichfilter empfiehlt sich besonders bei kleineren Gartenteichen mit oder ohne Fischbesatz. Im Set finden Sie neben Filter und UVC-Lampe auch die dazugehörige Pumpe. Das sind die Eckdaten zu diesem Produkt:

  • Maße: 30 x 25 x 30 Zentimeter
  • Gewicht: 4,6 Kilogramm
  • Leistung Pumpe: 25 Watt
  • Filter-Typ: Durchlauffilter
  • Fördermenge: 600 Liter/Stunde
  • Kabellänge: 10 Meter
  • Mit Unterwasser-UVC-Vorklärgerät von 7 Watt Leistung

Welche Teichbakterien sollten Sie als „Starter“ verwenden? Am Anfang befindet sich ein Gartenteich noch nicht in der biologischen Selbstreinigungsphase. Damit dies schnell möglich wird, sollten Sie spezielle Starterpakete mit bestimmten Bakterienstämmen verwenden. Sie enthalten Milliarden von Teichbakterien, die sich dann gleich nach der Dosierung im Teichwasser und am Grund ansiedeln. Eine Verwendung sollte im Frühjahr und nach der Neuanlage eines Teichs geschehen. Es gibt zudem extra Sets von Teichfilterbakterien, die Ihrem Teichfilter mehr Schwung verleihen. Damit leisten die Klärbakterien mehr und bauen die Giftstoffe noch effektiver ab. Mehr zu solchen Bio-Filtern lesen Sie im Ratgeber.

Welche Maße hat die versenkbare Pumpe?