Share

Prime Tech Dachzelt

B00KL6YC2K

https://m.media-amazon.com/images/I/41R0bIEqcKL._SL500_.jpg

Dieses Dachzelt von Prime Tech kommt inklusive Vorzelt. Das Erklimmen der Leiter draußen im Nachtgewand ist also nicht notwendig. Im geschlossenen Zustand hat das Zelt die Maße 120 x 140 x 28 Zentimeter, nimmt auf dem Dach also nur wenig Platz ein und hat einen entsprechend niedrigen Windwiderstand. Im aufgebauten Zustand ist das Zelt 32 x 140 x 130 Zentimeter groß bei einer Liegefläche von 220 x 135 Zentimetern. Somit haben auch größere Personen ausreichend Platz.

Der Einstieg ist von allen Seiten möglich. Der Matratzenbezug ist mit einem Reißverschluss versehen, abnehmbar und lässt sich waschen. Sowohl die Öffnungen im Zelt als auch alle Öffnungen im Vorzelt sind mit Moskitonetzen versehen. Beide Fensterseiten sind mit Markisen ausgestattet, bei stärkerem Wind lassen sie sich zudem zuziehen. Die Aluleiter, welche zum Lieferumfang zählt, lässt sich stufenlos verlängern: Von 120 auf bis zu 205 Zentimeter. Optional bietet der Hersteller eine Verlängerung auf 240 Zentimeter zum Kauf an.

Was sagt die Wassersäule aus? Mit der Wassersäule wird die Wasserdichte bzw. Wasserundurchlässigkeit eines Zeltes bezeichnet. Dabei wird der maximale Druckwert, der auf dem Gewebe lasten kann, in Millimetern angegeben. Je höher der Wert ist, desto besser hält die Zeltwand eindringender Feuchtigkeit stand. Allgemein gilt, dass ein Zelt mit einer Wassersäule ab 1.500 Millimetern wirklich wasserdicht ist

Lässt sich das Dachzelt auch ohne das Vorzelt nutzen?