Share

pro.tec AASA-38xx Klemm-Markise

B07CN43X8Q

https://m.media-amazon.com/images/I/61+oX32f2fL.jpg

Die pro.tec-Klemm-Markise AASA-38xx hat robuste und stabile Füße aus pulverbeschichtetem Stahl. Die Bespannung ist zu 100 Prozent aus wasserabweisendem und vor UV-Strahlen schützendem Polyester. Klemmen Sie die Markise ganz einfach ohne Bohren am gewünschten Ort an. Durch Drehen der Standfüße können Sie die Teleskopstangen auf die gewünschte Höhe zwischen 200 und 300 Zentimetern bringen. Sie müssen einfach nur zwei übereinanderliegende Fixpunkte auswählen, die in einem Abstand von 200 bis 300 Zentimeter zueinander liegen. So können Sie die Teleskopstangen zum Beispiel ganz einfach zwischen dem Boden und dem darüber liegenden Balkon anklemmen.

Die Markise eignet sich unter anderem für Mauervorsprünge, Terrassen, Tür- und Fensternischen, Loggias oder Wohnmobile mit entsprechendem Vorsprung sowie für weitere Orte, an denen sich die Teleskopstangen einklemmen lassen. Die Markise ist überall dort einsetzbar, wo Sie einen entsprechenden Vorbau oder Vorsprung haben, um die Teleskopstangen einzuklemmen. Sie verstellen den Neigungswinkel, indem Sie per Hand die Feststellschrauben lockern. Auf diese Weise können Sie die Höhe der Ausfallarme an den Teleskopstangen verstellen.

Wichtige Produktmerkmale auf einen Blick:

  1. Art der Markise: Klemm-Markise
  2. Pulverbeschichtete Stahlfüße
  3. Material der Bespannung: 100 Prozent Polyester
  4. Ein- und Ausfahren durch Kurbelantrieb
  5. Breite: 150 Zentimeter, Tiefe: 120 Zentimeter, Höhe: 200 bis 300 Zentimeter
  6. Neigungswinkel durch Höhenverstellung der Ausfallarme einstellbar

Wann ist eine Klemm-Markise von Vorteil? Nicht überall ist es erlaubt, Löcher für das Anbringen einer Markise zu bohren. In solchen Fällen sind Klemm-Markisen die ideale Lösung für den Sonnenschutz.

Kann ich die Markise ganz herunterlassen, wenn ich sie nicht ausklappe?