Share

Proxxon 23080 Steckschlüsselsatz

B002C6LU6S

https://m.media-amazon.com/images/I/41FC10cwkxL._SL500_.jpg

Mit dem Steckschlüsselsatz 23080 von Proxxon stellen wir Ihnen das zweite Produkt des Herstellers vor. Das Set besteht aus 36 Teilen, die aus massivem Chrom-Vanadium-Stahl hergestellt und an ihrer Oberfläche matt vernickelt sind. Der Steckschlüsselsatz ist insbesondere für feinere Arbeiten im Heimwerkerbereich konzipiert, sodass Sie Verschraubungen an Fahrrädern, Möbeln oder anderweitigen Haushaltsgegenständen sicherlich mühelos lösen können. Dank der guten Lesbarkeit der Kennzeichnung, der Schraubenweite, der Einsätze sowie der Bit-Größen finden Sie schnell das passende Werkzeug für Ihren Arbeitsbereich.

Gibt es auch leere Koffer für Steckschlüssel? Sofern Sie bereits über eine Basisausstattung an Knarren, Nüssen, Torx und Bits verfügen, besteht die Möglichkeit, einen unbestückten Kasten zu kaufen. In den Koffern finden Sie die entsprechenden Einsätze, um Ihr Werkzeug darin zu deponieren. So schaffen Sie wieder Ordnung in Ihr System und haben die benötigten Teile umgehend zu Hand.

Sie erhalten mit dem Steckschlüsselsatz eine Ratsche mit einem Antrieb von 1/4 Zoll sowie 13 Aufsätzen mit einer Schraubenweite von 4,0 bis 13 Millimetern. Des Weiteren stehen Ihnen 12 Torx und Bits in diversen Größen zur Verfügung, die Sie sowohl für Kreuz- als auch Schlitzschrauben einsetzen können. Die fünf abgewinkelten Innensechskant-Schlüssel von 1,25 bis 3,0 Millimetern komplettieren den Steckschlüsselsatz von Proxxon, der sich in einem niedrigen Preissegment bewegt.

Die Knarre sowie der Schraubendreher-Halter sind im Griffbereich mit Kunststoff ummantelt. Auch bei Feuchtigkeit oder öligen Händen profitieren Sie dadurch von einer sicheren und bequemen Handhabung. Alle Teile des Sets sind sicher in einem pulverbeschichteten etwa 1,3 Kilogramm schweren Metallkoffer aufbewahrt, sodass Sie auch beim Transport kein Herausfallen befürchten müssen.

Welche Maße hat die Aufbewahrungsbox des Proxxon 23080 Steckschlüsselsatzes?