Share

Proxxon 27088 Dekupiersäge

B000PJ8CS8

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/411ITcbJE0L.jpg

Die Proxxon 27088 Dekupiersäge stellt mit einem Gewicht von etwa 2 Kilogramm ein ziemlich leichtes Modell dar. Es weist eine Leistung von 85 Watt und einen Sägehub von 7 Millimetern auf. Die Schnittleistung variiert von Material zu Material. Für Weichhölzer liegt die maximale Schnitttiefe bei 40 Millimetern, für Harthölzer bei 10 Millimetern, für NE-Metalle bei 2 Millimetern und für Kunststoffe bei 4 Millimetern.

Was sind NE-Metalle? NE-Metalle sind Nichteisenmetalle. Zu diesen gehören beinahe sämtliche Metalle. Ausgenommen ist das Metall Eisen. Zusätzlich zählen zu den NE-Metallen alle Metall-Legierungen, die nicht mehr als 50 Prozent Reineisen enthalten bzw. in denen das Material Eisen nicht das hauptsächliche Element ist. Zum Beispiel stellen die Metalle Zink, Kupfer und Aluminium Nichteisenmetalle dar.

Zu den besonderen Features des Proxxon Modells zählt zum einen die elektronische Hubzahlregelung. Verstellen können Sie die Hubzahl zwischen 150 und 2.500 Umdrehungen pro Minute. Zum anderen ist das Gerät mit einem Absaugstutzen, mit einer Blasvorrichtung und mit einem dreifach höhenverstellbarem Kopfteil ausgerüstet. Angeboten wird die Dekupiersäge mit fünf Sägeblättern. Drei der Sägeblätter sind grob verzahnt. Die anderen beiden sind fein verzahnt.

Aus welchem Material besteht die Proxxon 27088 Dekupiersäge?