Share

Proxxon 28092 Dekupiersäge

B0017V817A

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41av9-ubl7L.jpg

Bei der Proxxon 28092 Dekupiersäge handelt es sich um eine Zwei-Gang-Dekupiersäge. Sie bietet zwei Geschwindigkeiten, die Sie über einen Schalter regulieren können. Auf der einen Geschwindigkeitsstufe liegt die Hubzahl bei 900 Umdrehungen pro Minute und auf der anderen Stufe bei 1.400 Umdrehungen pro Minute.

Der Zwei-Gang-Motor der Proxxon Dekupiersäge bietet eine Leistung von 205 Watt. Der Sägehub beträgt 19 Millimeter und die Ausladung 400 Millimeter. Die Sägearme bestehen aus Alu-Druckguss. Das Basisgehäuse ist aus Stahlguss gefertigt. Positiv ist, dass das Gerät ein Gewicht von etwa 20 Kilogramm bereithält. Dadurch ermöglicht es einen stabilen Stand. Dazu haben Sie bei Bedarf die Möglichkeit, den Arbeitstisch um 45 Grad zu neigen.

Wie wichtig ist eine große Ausladung? Durch die Ausladung erfahren Sie, wie weit der Gerätekorpus und das Sägeblatt voneinander entfernt liegen. Die Hersteller geben sie in der Regel in Millimetern an. Eine große Ausladung ist vor allem wichtig, wenn Sie große Werkstücke bearbeiten möchten. Mehr zum Thema Ausladung und zu anderen wichtigen Kaufkriterien erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Zersägen können Sie mit dem Gerät von Proxxon verschiedene Materialien. Möchten Sie Holz bearbeiten, profitieren Sie von einer Schnitttiefe von maximal 50 Millimetern. Die Schnitttiefe bei der Bearbeitung von NE-Metallen liegt bei maximal 10 Millimetern. Daneben können Sie die Maschine einsetzen, um Kunststoffe, wie Schaumstoff, Plexiglas oder Gummi, zu durchtrennen. Für Kunststoffe beträgt die maximale Schnitttiefe 30 Millimeter.

Ausgerüstet ist die Dekupiersäge mit einem Gebläse, das sich automatisch einschaltet und über eine einstellbare Luftdüse verfügt. Dieses ermöglicht eine freie Sicht auf den Arbeitsbereich. Geliefert wird das Modell mit fünf groben Sägeblättern und mit fünf feinen Sägeblättern. Es eignet sich für Sägeblätter mit Querstift und für normale Laubsägeblätter ohne Querstift.

Wie groß ist der Tisch?