Share

PROXXON MicroClick MC30-Drehmomentschlüssel

B000S7ZRYY

https://m.media-amazon.com/images/I/41Z39cjpM7L.jpg

Der PROXXON MC30-Drehmomentschlüssel MicroClick ist mit einem Antrieb von 6,3 Millimetern ausgestattet, was einem Viertel Zoll entspricht. Sie können dieses Werkzeug für Drehmomente von 6 bis 30 Newtonmetern nutzen. Es handelt sich also um einen kleineren Drehmomentbereich. In der Gesamtlänge misst der Schlüssel 33,5 Millimeter und soll dank zusätzlich gepolsterter Grifffläche gut in der Hand liegen. Sobald Sie das gewünschte Drehmoment erreicht haben, löst dies ein spür- und hörbares Click-Signal aus. Das übernimmt die automatische Kurzauslösung. Den Entsperrmechanismus können Sie von links nach rechts verstellen.

Wie funktioniert der Entriegelungsmechanismus? Im Prinzip hat der Aufsatz einen festen Halt und lässt sich erst durch das Betätigen eines Knopfes lösen. Vorher hat das Werkzeug eine Verriegelung und kann nicht bewegt werden.

Laut Internationaler INSO-Norm 6798 kommt die Abweichung auf maximal plus/minus 3 Prozent. Das erlaubt eine exakte Feinjustierung, die sich in der Praxis bezahlt macht. Sie können mit diesem Schlüssel Schrauben aller Art bis M8 anziehen und lockern. Über das hochwertige, feste und widerstandsfähige Material, die kompakte und leichte Ausführung möchte der Hersteller eine deutliche Arbeitserleichterung für seine Nutzer erzielen. Der stabile, ovale Schaft besteht aus Stahl und wurde zunächst zweimal umwickelt, um im Anschluss verchromt zu werden. Hinzu kommt eine deutlich lesbare Analogzeile, in der Sie das vorgebildete Drehmoment sehen.

Der Hersteller hat mitgedacht und einen Griff entwickelt, den Sie automatisch in der Mitte festhalten. So können Sie das Drehmoment exakt auslösen und zusätzlich an der Mikroskala feinjustieren. Sie müssen nichts weiter machen, als den Ring zu drehen, um das Drehmoment einzustellen und diese Position durch den Einschubring zu fixieren.

Wie merke ich, dass ich das richtige Drehmoment erreicht habe?