Share

RUD compact 4020 easy2go Schneeketten

B004JU0DNG

https://m.media-amazon.com/images/I/51Vqx16kGgL._SL500_.jpg

Die RUD compact 4020 easy2go Schneeketten eignen sich nach Angaben des Herstellers sowohl für Pkw mit Front- als auch mit Heckantrieb. Konstruiert sind sie in erster Linie für moderne Pkw der Mittel- und Kompaktklasse. Das „Compact Montage System“ mit einer Nachspannautomatik soll das Aufziehen der Ketten erleichtern, die nur zusammengesteckt werden müssen. Nach dem Losfahren sorgt die patentierte Spannvorrichtung laut RUD für die ideale Spannung. Die Kettenglieder haben eine auftragende Höhe von 9 Millimetern und damit einen optimalen Durchgang auf der Radinnenseite.

Lieferung in hochwertiger Tasche: Die RUD compact 4020 easy2go Schneeketten werden laut Hersteller in einer hochwertigen Tragetasche mit Klettverschlüssen geliefert, um sie sicher aufbewahren zu können.

Die Schneeketten sind vom TÜV Süd zertifiziert und entsprechen der österreichischen Ö-Norm für Schneeketten – damit können sie in den meisten europäischen Ländern gesetzeskonform verwendet werden. Sie passen laut Herstellers auf zehn verschiedene Reifengrößen von 165/80-13 bis 195/60-13 und sollen sich durch ihr gutes Fahrverhalten auf eis- und schneebedeckten Fahrbahnen und ihre hohe Verschleißbeständigkeit auszeichnen. Ein für die Sicherheit von ist ebenfalls vorhanden.

Wo gibt es eine Schneekettenpflicht? Eine Schneekettenpflicht lässt sich in fast allen Ländern an einem runden Verkehrsschild mit blauem Hintergrund erkennen. Meistens ist ein weißer Reifen mit einer Schneekette darauf abgedruckt. Sobald Fahrer das Zeichen erblicken, müssen sie ihre Schneeketten aufziehen. Weitere Informationen rund um die Schneekettenpflicht gibt es im Ratgeber im Anschluss an die Produktbeschreibungen.

  • Mit Felgenschutz
  • TÜV und Ö-Norm geprüft
  • Einfache Standmontage
  • Keine wesentlichen Nachteile

Eignen sich die RUD compact 4020 easy2go Schneeketten für Heckbetrieb?