Share

Scheppach DM1000T-Drechselbank

B07KFGR8L8

https://m.media-amazon.com/images/I/3147rCNKyFL.jpg

Die Scheppach DM1000T-Drechselbank bietet Ihnen die Möglichkeit, auch größere Drechselarbeiten durchzuführen, denn die Spitzenweite beträgt 1.000 Millimeter. Den maximal möglichen Werkstückdurchmesser gibt der Hersteller mit 350 Millimetern an. Eine stabile Werkzeugauflage gewährleistet eine präzise, sichere Führung der Messer. Trotz der Arbeitsgröße handelt es sich um eine kompakt gebaute Drechselbank. Ihnen stehen hier vier unterschiedliche Arbeitsgeschwindigkeiten zur Verfügung.

Die Maschine verfügt über eine Komplettausstattung inklusive Körnerspitze, Stirnmitnehmer, Planscheibe und Reitstock. Auch eine Werkzeugauflage gehört zum Lieferumfang. Für den stabilen Stand sorgt eine verstärkte Konstruktion mit Vierkant-Rohren. Der 400-Watt-Motor zeigt sich leistungsstark. Die Drechselbank ist etwa 1.460 Millimeter lang und etwa 360 Millimeter hoch. Die Breite gibt der Hersteller mit etwa 210 Millimetern an.

Einige Highlights der Maschine:

  • Spitzenweite: 1.000 Millimeter
  • Spitzen-Durchmesser der Werkstücke: 350 Millimeter
  • Starker 400-Watt-Motor
  • Verstärkte Konstruktion mit Vierkant-Rohren
  • Mit Körnerspitze, Stirnmitnehmer, Planscheibe, Reitstock und Werkzeugauflage

Welche Bedeutung hat die Angabe der maximalen Werkstücklänge? Wenn Sie sich eine Drechselbank anschaffen, sind maximale Werkstücklänge und Drehdurchmesser wichtige Parameter. Dabei kommt es darauf an, wofür Sie die Maschine brauchen. Für Bastelarbeiten sind Drechselbänke mit einer maximalen Werkstücklänge von 250 Millimeter ausreichend. Für das Drechseln von größeren Dingen, wie Stuhlbeinen oder Treppenpfosten, sollten Sie sich für eine Drechselbank mit einer maximalen Werkstücklänge von 350 bis 400 Millimetern entscheiden. Wir gehen in unserem Ratgeber näher auf dieses Thema ein.

Kann ich mit dieser Drechselbank eine Schüssel drechseln?