Share

Scheppach HBS30 Bandsäge

B0819TYZHB

https://m.media-amazon.com/images/I/41xNcLDuBmL.jpg

Das erste von uns vorgestellte Gerät ist gleichzeitig eine der günstigsten Bandsägen unseres Vergleichs. Die Scheppach HBS30 Bandsäge gilt als Einstiegsmodell. Der Motor mit einer Leistung von 350 Watt schafft eine Schnittgeschwindigkeit von 900 Metern pro Minute. Der stabile Tisch hat eine Arbeitsfläche, die Sie zwischen Null und 45 Grad schwenken können. Der leistungsstarke Induktionsmotor sorgt für einen ruhigen Lauf, sodass Sie exakte Schnittergebnisse erzielen können.

Für gerade Schnitte verfügt die Bandsäge über einen Längsanschlag. Die Durchlasshöhe ist so groß, dass Sie Werkstücke von bis zu 80 Millimetern Höhe sägen können. Geeignet ist die Bandsäge sowohl für Holz, Kunststoff und Alu. Stein oder anderes hartes Material sollten Sie stattdessen lieber hochwertigeren Sägen überlassen. Die Bandsäge von Scheppach ist für Hobbybastler und Modellbauer bestens geeignet.

Alle hier vorgestellten Bandsägen sind für den Heimwerker geeignet und nicht für den Profibereich vorgesehen. Daher sind die Bandsägen aus unserem Vergleich nicht so leistungsstark wie die Geräte, welche in einer Schreinerei oder im Metallbau verwendet werden. In unserem Ratgeber erfahren Sie, welche Materialien Sie mit den Heimwerker-Geräten bearbeiten können.

Die Maße der Säge sind 53,5 x 41 x 72 Zentimeter bei einem Gewicht von 18,2 Kilogramm. Damit ist die Säge standsicher, die solide Stahlkonstruktion sorgt für eine lange Lebensdauer. Geeignet ist die Säge zum Beispiel für

  • Längsschnitte
  • Querschnitte
  • Schrägschnitte
  • Bogenförmige und unregelmäßige Schnitte
  • Schnitte für Zinken und Zapfen
  • Hochkantschnitte bei Vierkanthölzern

Ist bei der Scheppach HBS30 Bandsäge bereits ein Sägeband mit dabei?