Share

SONAX Lederpflegelotion 1837571 Lederpflege

B00104YO20

https://m.media-amazon.com/images/I/4135uGS7rhL.jpg

Die Lederpflege von SONAX ist für alle Kunst- und Glattleder wie Taschen, Motorradbekleidung, Möbel und Innenausstattung von Autos geeignet. Außerdem eignet sich diese Pflege- und Reinigungsemulsion für alle Lederfarben. Mit dem Produkt lassen sich Fett, Öl und Schmutz entfernen. Es sorgt für eine Farbauffrischung, die enthaltenen Silikonöle und das Bienenwachs sollen das Leder schützen und geschmeidig machen.

Die Lederpflege enthält einen UV-Schutz, der das Leder vor dem Ausbleichen schützt. Die Pflegelotion riecht nach Leder.

Der Hersteller empfiehlt, die SONAX Lederpflege dünn auf ein fusselfreies und weiches Tuch zu geben und auf das Leder aufzutragen. Das Pflegemittel sollte kurz antrocknen, bevor das Nachpolieren mit einem trockenen Tuch erfolgt. SONAX gibt den Rat, das Pflegemittel vor der Anwendung an einer unauffälligen Stelle am Leder auf Abriebfestigkeit und Farbechtheit zu prüfen. Das Produkt ist nicht für stark genarbtes Leder, und Veloursleder geeignet.

Was ist der Unterschied zwischen und Lederlotion? Lederbalsam basiert auf Wachsen oder Harzen und hat eine wasserabweisende und schmutzabweisende Pflegewirkung. Lederlotion – ebenso als Ledermilch bezeichnet – besteht aus Fett oder Öl und Wasser. Dieses Pflegemittel ist flüssiger als Balsam und wirkt rückfettend.

Die Lederpflege ist in den Größen 250 und 500 Milliliter in einer Flasche bestellbar. Des Weiteren ist das Produkt bei Amazon wahlweise mit einem Microfasertuch, mit 12 Tüchern oder mit einem Microfaser-Pflegepad erhältlich.

Eignet sich die Lederlotion für Kunstleder?