Share

Steinbach Waterpower 5000 Poolheizung

B0851YY6YK

https://m.media-amazon.com/images/I/41YOzotQp L.jpg

Die Steinbach-Mini-Wärmepumpe ermöglicht nach Angaben des Herstellers gut temperiertes Schwimmbadwasser, selbst wenn die Außentemperaturen nicht so angenehm sind. Die Poolheizung ist demnach sehr wartungsarm. Die Installation soll einfach und im Nachhinein möglich sein.

Leicht zu bedienen dank LED-Display: Die Poolheizung hat eine Digitalsteuerung mit LED-Display für eine gemäß Hersteller benutzerfreundliche Bedienung. LED steht für light emitting diode – eine Leuchtdiode. LEDs kommen in vielen Bereichen zum Einsatz, wie unter anderem als Anzeigelichter auf einem Display. Das ist ein anderer Begriff für einen Bildschirm.

Um die Steinbach 049273 Poolheizung noch besser nutzen zu können, empfiehlt der Hersteller zusätzlich das Bypass-Set. Damit lassen sich demnach der Wasserkreislauf und der individuell regulieren. Durch den verbauten aus Titan eignet sich die Poolheizung für Salzwasser. Die Salzkonzentration darf laut Hersteller 0,5 Prozent nicht übersteigen.

Besteht bei Elektroheizungen die Gefahr eines Kurzschlusses? Nein, bei richtiger Installation besteht in der Regel keine Gefahr für einen Kurzschluss. Die Hersteller achten auf ausreichende Sicherheitsmaßnahmen, darunter zählen beispielsweise eine Sicherung, ein Schutzschalter und eine Erdung. Die Erdung soll Kurzschlüsse im Gerät absichern und dafür sorgen, dass der elektrische Strom nicht über den Wasserfluss in den Pool gelangt.

Wie ist der empfohlene Wasserdurchfluss der Poolheizung 049273?