Share

TOPERSUN-Lötstation

B087Q6F84Q

https://m.media-amazon.com/images/I/511OpEcTeGL._SL500_.jpg

Die TOPERSUN-Lötstation hat eine Leistung von 60 Watt. Sie soll eine hohe Temperaturstabilität bieten und langlebig sein. Der einstellbare Temperaturbereich liegt zwischen 200 und 480 Grad Celsius. Dank der Schnellaufheizung soll sich der Lötkolben in 15 Sekunden auf bis zu 300 Grad Celsius erwärmen.

Die Lötstation von TOPERSUN ist analog und hat kein Display. Stattdessen erfolgt die Einstellung der gewünschten Temperatur mit einem Drehregler in Grad oder Celsius. Eine Anzeige mit gibt dem Hersteller zufolge darüber Auskunft, ob die Temperatur erreicht ist und konstant gehalten wird.

Die Lötstation von TOPERSUN soll sich für Einsätze in Schulen, Werkstätten oder Labors eignen. Für den privaten Gebrauch kann sie dem Hersteller zufolge Verwendung finden, um Leiterplatten zu reparieren, Lötschmuck herzustellen oder elektrische Verdrahtungen zu verbinden. Dank der Temperatursperre und dem hitzebeständigen sowie rutschfesten Gummigriff ist die Anwendung demnach sicher und komfortabel. Zum Lieferumfang der Lötstation zählt folgendes Zubehör:

  • 1 x Lötkolben
  • 5 x Lötspitzen von 0,2 bis 5 Millimetern
  • 1 x Pinzette
  • 1 x Entlötpumpe
  • 1 x Lötzinn
  • 1 x Messing-Reinigungswolle zur Reinigung der Lötkolbenspitze
  • 1 x Ablage mit und zusätzlicher Stahlschwamm

Was ist eine analoge Lötstation? Es gibt analoge und digitale Lötstationen. Die analoge Lötstation ist nur mit einem Drehregler ausgestattet, mit dem sich die Temperatur einstellen lässt. Sobald der Lötkolben die eingestellte Temperatur erreicht, leuchtet oder erlischt meist eine kleine LED. Eine digitale Lötstation hat dagegen ein Display und Knöpfe, um die gewünschte Temperatur einzustellen. Auf dem Display erscheint die eingestellte Temperatur und viele Lötstationen zeigen die aktuelle Temperatur an. Was die Vor- und Nachteile der zwei Lötstationen sind, erläutert der Ratgeber im Anschluss an den Produktvergleich.

Wie groß ist die TOPERSUN-Lötstation?