Share

VDP L120 Dachträger

B010M1ZGUK

https://m.media-amazon.com/images/I/519lPHKuAnL.jpg

Der VDP L120 Dachgepäckträger ist ein Aluminium-Grundträger für Fahrzeuge. Der Dachträger ist über ein Sicherheitsverriegelungssystem abschließbar und der Hersteller verspricht eine schnelle Montage. Er ist für Fahrzeuge vorgesehen, die über eine verfügen und ist anpassbar auf jeden Dachreling-Querschnitt. Der Dachträger soll für sicheren Halt sorgen und passt auf die meisten Fahrzeuge, die mit einer offenen Reling aus der neueren Generation ausgestattet sind.

Dieser Dachträger verfügt über eine Führungsschiene, in die passen. Daraus entsteht eine Nutschiene, die für diverse Aufbauten geeignet ist. Bei der Fixierung der Aufbauten kommt ein passender U-Bügel zum Einsatz.

Der Dachgepäckträger hat einen aerodynamischen Querschnitt. Die Maße des Dachträgers betragen 120 × 4,8 × 2,8 Zentimetern und die Tragfähigkeit liegt bei 90 Kilogramm. Im Lieferumfang enthalten sind zwei Stangen und vier Befestigungsfüße. Die Stangen sind in der Farbe Silber gehalten, die Füße sind grau-schwarz. Der Hersteller empfiehlt, die zuladbare Dachlast des Fahrzeuges zu beachten. Diese ist im Benutzerhandbuch aufgeführt oder der Hersteller kann Auskunft darüber geben.

Was ist eine Dachreling? Die Dachreling ist eine Strebe, die sich am äußeren Rand eines Fahrzeugdaches befindet. Oft sind zwischen den beiden Streben Querträger angebracht, die das Gestell fixieren und für mehr Halt sorgen. Die Reling ist dafür vorgesehen, schwerere Lasten auf einem Fahrzeug zu transportieren.

Verursacht der VDP L120 Dachgepäckträger unangenehme Fahrgeräusche bis etwa 120 Kilometer pro Stunde?