Share

Verdone 030 XPS Trittschalldämmung

B077GB2L2N

https://m.media-amazon.com/images/I/51aPj47dreL.jpg

Bei dem Produkt 030 XPS von Verdone handelt es sich um 5 Millimeter starkes Trittschallmaterial für eine Fläche von 30 Quadratmetern. Laut Hersteller hat das Material eine gute Wärmedämmung von 0,031 Watt pro Meter und Kelvin. Die Matte soll einem Druck von 6 Tonnen pro Quadratmeter standhalten und den Trittschall um etwa 22 Dezibel reduzieren. Sie können gemäß Amazon-Beschreibung eine Gehschallverbesserung von 6 Dezibel erreichen.

Ausgleich von unebenen Böden: Mit dieser Matte können Sie dem Hersteller zufolge Unebenheiten bis zu 4 Millimetern ausgleichen.

Die Dichte beziehungsweise das Gewicht der Matte beträgt 40 Kilogramm pro Kubikmeter. Die Trittschalldämmung ist als Unterlage für Fußböden geeignet, die Sie schwimmend verlegen. Dazu zählen Laminatböden und Fertigparkettböden. Das Produkt besteht aus Polystyrol und die einzelnen Platten sind 100 Zentimeter lang und 50 Zentimeter breit.

Welcher Schallschutz ist an Decken vorgegeben? Für Decken und Treppen von Mehrfamilienhäusern ist der Schallschutz in Klassen eingeteilt. Der Trittschall muss bei Decken unter 46 Dezibel liegen. In unserem Ratgeber im Anschluss an den Produktvergleich gehen wir näher auf den Schallschutz und die dazugehörigen Werte ein.

Muss ich eine Folie als Dampfbremse unterlegen?