Share

Voss.sonic 2800 Katzenschreck

B004UAIROM

https://m.media-amazon.com/images/I/51lXNaDXujL._SL500_.jpg

Der Voss.sonic 2800 Katzenschreck erreicht laut Hersteller eine Wirkungsfläche von 200 Quadratmetern. Das ist demnach aufgrund der 16-Meter-Reichweite und des 90-Grad-Winkels möglich. Indem das Gerät unterschiedliche Töne aussendet, soll keine Gewöhnung der Tiere stattfinden. Die Energieversorgung können Sie mit vier 1,5-Volt-Batterien gewährleisten. Sollten Sie an einen Verwendungsort im Gebäude denken, können Sie das Gerät mit einem 230-Volt-Netzkabel betreiben. Der Katzenschreck soll abgesehen von Katzen auch andere Tiere wirksam abwehren, wie:

  • Hunde
  • Marder
  • Füchse
  • Hasen
  • Waschbären
  • Dachse
  • Rehe

Nach Aussage von Voss.sonic profitieren Sie beim 2800-Katzenschreck von einem Hochfrequenz-Lautsprecher. Er erreicht eine Lautstärke von bis zu 110 Dezibel, was in etwa der einer Kettensäge entspricht. Menschen sollen die Töne nicht wahrnehmen können. Sie können auf eine Funktions- und Batteriekontrolle zurückgreifen.

Das Gerät hat ein Blitzlicht, das sich gemäß Voss.sonic zur Abwehr von Vögeln eignet. Sollte ein Schädling in den Wirkungsbereich kommen, erkennt der Sensor den Temperaturunterschied und startet daraufhin den Alarm. Für eine stabile Positionierung erhalten Sie einen zweiteiligen Erdstab mit einer Länge von 14 Zentimetern. Er ist schwarz oder weiß und besteht aus einer glasfaserverstärkten Legierung. Gemäß Voss.sonic ist der Stab UVA- und UVB-beständig. Zusätzlich erhalten Sie einen L-Halter zur Wandmontage. Die Maße des 2800-Katzenschreck betragen 18,5 x 12,5 x 9 Zentimeter.

Wie funktioniert ein Katzenschreck? Wenn der Bewegungsmelder ein Lebewesen erkennt, startet der Alarm. Er gibt einen Ultraschall ab, der im für Katzen hörbaren Bereich liegt. Mit Hilfe des zusätzlichen Blitzlichts erschreckt sich die Katze und rennt davon – soweit die Theorie. Die benötigte Energie bezieht ein Katzenschreck von einem Solarpanel oder integrierten Batterien. Seltener müssen Sie das Gerät ständig am Netzstrom haben. In unserem Ratgeber gehen wir näher auf die Funktionsweise ein und zeigen Ihnen die Vor- sowie Nachteile der Geräte auf.

Kann ich den Voss.sonic 2800 Katzenschreck nur mit einem Netzteil betreiben?