Share

Wabeco BF1242 Bohrständer

B009K3Y5XQ

https://m.media-amazon.com/images/I/41d -7tun8L.jpg

Der Wabeco BF1242 Bohrständer ist für horizontale und vertikale Bohrungen sowie für Fräsarbeiten gedacht. Den Maschinenträger können Sie um 360 Grad schwenken und in 15-Grad-Schritten arretieren. Die Bohrhilfe eignet sich dank der 43-Millimeter-Aufnahme für diverse Bohrmaschinen. Dem Hersteller zufolge handelt es sich um eine robuste Ausführung, die ein Gewicht von 15 Kilogramm erreicht. Der Bohrständer soll sich für Profis und Heimwerker eignen, die große Werkstücke bearbeiten wollen. Die Stahlsäule erreicht eine Gesamthöhe von 50 Zentimetern und einen Durchmesser von 35 Millimetern.

Der BF1242-Bohrständer ist mit einem Sechskant-Stahlausleger versehen, der eine Länge von 50 Zentimetern und einen Durchmesser von 30 Millimetern erreicht. Damit steht Ihnen ein Verfahrweg der Y-Achse von 325 Millimetern zur Verfügung. Sie können den Abstand der angebrachten Bohrmaschine zur Bohrsäule wie gewünscht verändern. Der lange Ausleger ermöglicht Ihnen Bohrungen in breite Werkstücke.

Mit Hilfe der speziellen Form des Auslegers können Sie Winkel-Bohrungen ausführen. Sie drehen die Aufnahme um, sodass der Bohrer in die gewünschte Richtung zeigt. Der Verfahrweg der Z-Achse beträgt 25 Zentimeter und der Bohrhub 55 Millimeter. Der Tiefenanschlag ermöglicht Ihnen einen Bohrstopp und Sie profitieren von einer Rückholfeder. Die Rollenführung können Sie nachjustieren. Mit den zwei einstellbaren Skalenringen auf der vertikalen und horizontalen Achse messen Sie die Bohrung ab.

Wozu dient die Rückholfeder? Je nach Bohrständer finden Sie eine oder zwei Säulen vor, die den Hub ermöglichen. An jeder Säule befindet sich eine Feder. Wenn Sie eine Bohrung tätigen, drücken Sie sie durch die Abwärtsbewegung zusammen. Auf die Weise baut sich eine Spannung auf. Lassen Sie den Hebel nach der Bohrung los, ermöglicht die Feder einen selbstständigen Rücklauf zur Ursprungsposition. Die Spannung löst sich, die Feder dehnt sich und die Bohrmaschine bewegt sich nach oben. In unserem Ratgeber erläutern wir Ihnen weitere Bestandteile des Bohrständers, die Ihnen die Handhabung erleichtern.

Der Bohrständer von Wabeco eignet sich dem Hersteller zufolge zur Metall-, Holz- und Kunststoffbearbeitung. Die robuste Bodenplatte besteht aus Grauguss und weist Abmessungen von 30 x 18 Zentimetern auf. Sie ist mit vier Nuten ausgestattet, damit Sie das zu bohrende Material befestigen können. Der Hersteller empfiehlt Ihnen, T-Nuten von 10 Millimetern oder M10-Sechskantschrauben zu verwenden.

Passt eine Bohrmaschine von Festool oder Bosch in den Wabeco BF1242 Bohrständer?