Share

WELDINGER PS 53 pilot Plasmaschneider

B08CRJY26Y

https://m.media-amazon.com/images/I/31mapsCZJRL._SL500_.jpg

Der kompakte WELDINGER PS 53 Plasmaschneider wartet mit einem Pilotlichtbogen und einer regelbaren Nachströmzeit auf. Für eine bessere Handhabung sollen der ergonomische Griff und eine Führungsfeder sorgen. Der Plasmaschneider verfügt über ein Kugelgelenk und ist für das Schneiden von Karbonstahl bis 15 Millimetern Stärke ausgelegt. Das Gerät schneidet elektrisch leitende Werkstoffe wie Messing, Kupfer, Stahl, Aluminium und Edelstahl. Die Maße des Geräts betragen 16,5 x 43 x 28 Zentimeter. Das Gewicht ist mit 8 Kilogramm angegeben. Im Lieferumfang enthalten ist ein Massekabel mit 2 Metern Länge und ein Schlauchpaket mit 4 Metern Länge.

Dieser Plasmaschneider verfügt über einen Druckregler inklusive Wasserabscheider. Für den erforderlichen Kompressor ist eine Schnellkupplung enthalten.

Laut Hersteller ist dieser Plasmaschneider anwenderfreundlich und für Einsteiger geeignet. Der Pilotlichtbogen soll eine schnelle Zündung ermöglichen, die unabhängig vom Werkstoff ist. Der Bogen zündet nur nach Anschluss des Kompressors. Dieser sollte eine Luftabgabe von 120 Litern pro Minute schaffen und benötigt zusätzlich einen Druckluftschlauch. Die Flussrichtung, die bei der Anbringung des Druckreglers relevant ist, gibt ein Pfeil am Druckregler an.

Was ist eine HF-Zündung? HF steht für Hochfrequenz. Diese Art von Zündung arbeitet mit einer Hochfrequenzentladung zwischen Plasmaschneider und Werkstoff, sodass kein direkter Kontakt notwendig ist.

Welchen Durchmesser hat der Brenner des WELDINGER PS 53 Plasmaschneiders?