Share

WIESEMANN 81123 Schraubendreher

B01KG2ED04

https://m.media-amazon.com/images/I/41qVqsT8vHL.jpg

Das Angebot der Schraubendreher 81123 von WIESEMANN umfasst ein siebenteiliges Set. Die Griffe haben einen Sechskant-Abrollschutz und bestehen aus zwei Komponenten mit einer Antirutsch-Beschichtung. Sie sollen eine gute Kraftübertragung gewährleisten und einen sicheren Halt bieten. Die Klinge besteht aus Q30-Stahl, was eine andere Bezeichnung für ist.

Die Schraubendreher sind VDE-geprüft. Der Satz entspricht nach Herstellerangaben den Bestimmungen den DIN-ISO-Normen 2380 und 8764 und ist unter strengen Kriterien für den Einsatz in der Elektrobranche getestet. Die Isolierung der Klingen und der Griffe hält demnach die nationalen und internationalen Gesetze für die Arbeitssicherheit von Elektroniker-Werkzeugen ein.

Die mit einem gummierten Schaft isolierten Klingen schützen laut Hersteller vor Stromschlägen, denn die Griffe leiten keine Elektrizität. Das macht die WIESEMANN-Schraubendreher 81123 für Elektriker und Handwerker interessant, die mit elektrischen Leitungen in Kontakt kommen. Der Schraubendrehersatz hat ein Gesamtgewicht von 606 Gramm inklusive Verpackung, der Lieferumfang besteht aus:

  1. SL 2,5 × 75 Millimeter – Breite x Klingenlänge
  2. SL 4,0 × 100 Millimeter – Breite x Klingenlänge
  3. SL 5,0 × 125 Millimeter – Breite x Klingenlänge
  4. SL 6,5 × 150 Millimeter – Breite x Klingenlänge
  5. PH der Größe 1 mit 80 Millimeter Klingenlänge
  6. PH der Größe 2 mit 100 Millimeter Klingenlänge
  7. VDE-Spannungsprüfer
  8. Praktische Wandhalterung

Was ist der VDE? Die Buchstaben VDE sind die Abkürzung für den Verband Deutscher Elektrotechniker. Der Verband vereint die Wissenschaft, die Normung und die Produktprüfung von Elektrowerkzeugen und zertifiziert verschiedene Artikel gemäß europäischen und internationalen Bestimmungen.

Sind die Spitzen magnetisch?