Share

WOLF-Garten 2-in-1 Rasendünger und Unkrautvernichter

B00RQSNYXE

https://m.media-amazon.com/images/I/512CvUojgzL.jpg

Dieser WOLF-Garten 2-in-1 Rasendünger mit Unkrautvernichter punktet mit einer praktischen Zweifachwirkung. Die Pflanzen nehmen die Wirkstoffe sowohl über die Blätter als auch über die Wurzeln auf, dieser Prozess zieht sich über 2 bis 3 Wochen. Die Düngerwirkung hält bis zu 100 Tage an, das sind immerhin etwas mehr als 3 Monate.

Blicken wir auf die Inhaltsstoffe: Die Firma WOLF nutzt für ihren Rasendünger mit Unkrautvernichter die fundamentalen Rasen-Nährstoffe Stickstoff, Phosphat und Kaliumoxid. Hinzu kommen die Herbizide Dicamba mit einem Anteil 0,12 Prozent und 2,4 D mit 0,8 Prozent. Das sollte genügen, um den Rasen aufzupäppeln und Unkräutern aller Art keinerlei Chancen zu lassen. Bringen Sie das Mittel zwischen Mai und September auf Ihrem Rasen aus, ideal sind laut Hersteller die Monate August und September.

Für alle, die in Chemie bewandert sind: Dicamba ist ein anderes Wort für 3,6-Dichlor-2-Methoxybenzoesäure. Dieses Herbizid gehört zu den synthetischen Auxinen. Hinter dem Kürzel 2,4 D verbirgt sich 2,4-Dichlorphenoxyessigsäure, das ist ein von der Phenoxyessigsäure abgeleiteter Unkrautvernichter. Diese Substanzen können allergische Reaktionen hervorrufen, halten Sie sich deshalb bitte unbedingt an die Gebrauchsanweisung.

Muss ich nach der Düngung ein Stoßwachstum befürchten?