Share

Wolf-Garten „Premium Plus“ Power Cut RS 900 T-Astschere

B00AZYORS2

https://m.media-amazon.com/images/I/31Tv5jfeFYL.jpg

Dieses Modell gehört zu den meistverkauften Astscheren online und bekommt mit geringen Ausnahmen begeistertes Feedback. Die Nutzer zeigen sich in erster Linie von dem sauberen Schnitt und dem unkompliziertem Handling der Baumschere von Wolf-Garten überzeugt.

Für mitteldicke Äste und trockenes Holz konzipiert

Mit der Wolf-Garten „Premium Plus“ Power Cut RS 900 T-Astschere können Sie Zweige bis zu einem Durchmesser von 50 Millimetern schneiden. Diese Baumschere nutzt die Amboss-Mechanik mit einer scharfen und einer breiten Klinge. Daher qualifiziert sich das Gartengerät vorrangig für das Schneiden von altem, trockenem und außerdem hartem Holz.

Der Hersteller wirbt mit einer patentierten Klingengeometrie, die eine vierfache Kraftübertragung realisierbar macht und insofern den Aufwand beim Astschneiden reduziert.

Für mehr Flexibilität sind die Griffe teleskopierbar und lassen sich von 650 Millimetern auf 900 Millimeter verlängern. Dank eines Gummiüberzugs mit Softeinlage liegen die Griffe sicher in der Hand.

Welcher Unterschied besteht zwischen der Amboss- und der Bypass-Mechanik? Die Entscheidung, ob Sie eine Amboss- oder eine Bypass-Astschere benötigen, hängt davon ab, ob Sie frisches oder trockenes Holz zu schneiden haben. In unserem Ratgeber gehen wir auf beide Systeme ausführlich ein und arbeiten auch die jeweiligen Plus- und Minuspunkte heraus.

Kann ich mit der Wolf-Garten „Premium Plus“ Power Cut RS 900 T-Astschere auch dünne Äste schneiden?