Share

WORX Hydroshot WG620E.4 Hochdruckreiniger

B07ZPT3Z5L

https://m.media-amazon.com/images/I/41lObLLQMFL.jpg

Der WORX Hydroshot WG620E.4 Hochdruckreiniger ist ein akkubetriebener Reiniger, der mit seiner Reinigungs- und Bewässerungsfunktion überzeugen soll. Geeignet ist er für Bereiche ohne festen Wasser- und Stromanschluss, beispielsweise beim Camping, Outdoor oder auf Booten. Er ist mit allen 20-Volt-Akkus des Herstellers kompatibel. Der integrierte Akku und der mitgelieferte Ersatzakku sind Lithium-Ionen-Akkus mit einer Kapazität von 2 Amperestunden und geringer Selbstentladung. Das Gerät soll den zehnfachen Druck eines normalen Schlauches bieten und arbeitet mit einem Druck von 22 Bar.

Praktische 5-in-1-Sprühdüse: Der WORX Hydroshot WG620E.4 Hochdruckreiniger verfügt über eine Multi-Sprühdüse mit verschiedenen Spritzbildern für vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Verbraucher können aus fünf Sprühwinkeln – 0 Grad, 15 Grad, 25 Grad, 40 Grad und Dusche – wählen, um das Reinigungsprojekt anzugehen.

Der Hochdruckreiniger hat eine Schnellverbindung zum Wasserhahn und eine selbstansaugende Funktion. Das Gewicht ist mit knapp 1,7 Kilogramm sehr gering. Die Wasserdurchflussrate beträgt 120 Liter pro Stunde. Die Ladezeit des Akkus beträgt knapp eine Stunde. Zum Lieferumfang des Geräts zählen die Sprühdüse, zwei Akkus, ein Schnellladegerät, ein Wasserschlauch mit 6 Metern Länge, eine Waschbürste, ein faltbarer Wassereimer und eine Schaumdüse.

Welche Wassermenge verbraucht ein Hochdruckreiniger? Wer einen Hochdruckreiniger anstelle eines Gartenschlauchs verwendet, kann eine Menge Wasser und damit Geld einsparen. Der Wasserverbrauch eines Gartenschlauchs liegt in der Regel bei knapp 3.000 bis 3.500 Litern pro Stunde. Ein Hochdruckreiniger mit einem Wasserdruck von circa 140 verbraucht innerhalb einer Stunde nur knapp 500 bis 600 Liter Wasser.

Kann ich die Düse direkt am WORX Hydroshot WG620E.4 Hochdruckreiniger anbringen?