Share

Worx WX318 Bohrmaschine

B01A5VQL9M

https://m.media-amazon.com/images/I/51BIAyS6kBL._SL500_.jpg

Die Worx WX318 Bohrmaschine ist eine klassische Schlagbohrmaschine mit einer Leistungsaufnahme von 810 oder alternativ 600 Watt. Sie wird über Netzstrom betrieben und benötigt einen Stromanschluss von 230 Volt aus einer herkömmlichen Steckdose. Dank des Schnellspannbohrfutters mit einer maximalen Spannweite von 13 Millimetern soll ein einfacher Werkzeugwechsel möglich sein. Die Schlagbohrmaschine hat ein robustes Gehäuse aus Metall und erlaubt eine stufenlose Einstellung der Drehzahl bis zu maximal 3.000 Umdrehungen pro Minute.

Bohrt in verschiedene Materialien: Die Worx WX318 Bohrmaschine bohrt nach Angaben des Herstellers Löcher mit einem Durchmesser von bis zu 25 Millimetern in Holz, bis zu 16 Millimetern in Beton und bis zu 13 Millimetern in Stahl.

Die maximale Schlagzahl der Bohrmaschine beträgt 48.000 Schläge pro Minute. Im Lieferumfang der Schlagbohrmaschine befinden sich ein Tiefenanschlag zum exakten Einstellen der Bohrtiefen und ein Zusatzhandgriff. Letzterer sorgt nach Angaben von Worx für eine kontrollierte Führung des Schlagbohrers und soll den Kraftaufwand bei anspruchsvollen Arbeiten verringern. Das Lieferpaket der Bohrmaschine runden ein Transportkoffer, ein Betonbohrer und drei HSS-Bohrer ab.

Was sind HSS-Bohrer? HSS-Bohrer bestehen aus „High Speed Steel“, zu Deutsch „Hochgeschwindigkeitsstahl“. Das Material soll bei einer Hitze von bis zu 600 Grad Celsius seine Härte behalten und ermöglicht deswegen eine bis zu viermal höhere Schnittgeschwindigkeit.

Wie sind die Maße der Worx WX318 Bohrmaschine?